Datenperformance optimieren durch bewährte Produkte.

Ressourcenschonendes Organisieren, Strukturieren, Verwalten und Archivieren von Daten.

Services

Speicherkosten einsparen sowie Datennutzen steigern mit flexiblen und individuellen Lösungen von HAVI.

Das HAVI-Produktportfolio wurde auf Basis der Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten entwickelt. Der Praxisbezug und eine einfache Handhabung sind somit gewährleistet.

– Schnellzugriff auf unsere Produkte –

HAVI AFP Solutions

Günstige und flexible Verarbeitungmöglichkeiten von AFP-Daten aus digitalen Druckdatenströmen.

HAVI AFP Solutions ist eine hochskalierbare Softwarelösung für die Erfassung, Trennung, Konvertierung, Verteilung und Archivierung von digitalen Beleg- und Druckdatenströmen im Batch-Betrieb.

Kunden/Anwender
AFP Solutions wird hauptsächlich von Unternehmen eingesetzt, die hochvolumige Beleg- und Druckdatenströme verarbeiten.

Einsatzgebiete von AFP Solutions
So wird diese Lösung von Energiekonzernen, Bankhäusern, Großdruckereien, Telekommunikationsanbietern, Rechenzentrumsbetreibern sowie Versicherungsgesellschaften betrieben, die alle ein hohes Anforderungsprofil hinsichtlich der optimalen Aufbereitung digitaler Druck- und Belegdaten haben.

Vorteile von AFP Solutions
Unternehmen schätzen die Möglichkeiten, Ihren Kunden einen komfortablen Zugriff auf persönliche Dokumente wie Rechnungen, Kontoauszüge oder auch Policen bieten zur können, da AFP Solutions eine Verarbeitung ohne jegliche Einschränkungen ermöglicht.

Die Key Features im Überblick:

  • Automatische Separierung von Eingangsbelegen
  • Automatische Metadatenextraktion und Klassifizierung
  • Originalgetreue Reproduktion aller gängigen Standardformate (PDF, PDF/A, PS, TIFF, JPEG)
  • Intelligente AFP-Ressourcenverwaltung
  • Einfache Integration in bestehende IT-Landschaften
  • Individuell konfigurierbar
  • Verarbeitung komplexer Dokumentstrukturen
  • Unterstützung von Barcodes Verwendung oder Substitution von AFP-Zeichensätzen


Download Produktflyer HAVI AFP Solutions

PDF Download Symbol
Bild Felix Kneissler

Sie interessieren sich für weitere Informationen zu unseren Leistungen oder Produkten? Rufen Sie mich einfach unverbindlich an oder schreiben Sie mir gern eine E-Mail sollte ich verhindert sein.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Felix Kneisler
Senior Consultant

Tel.: +49 40 696569-26
E-Mail: fkneisler@havi.de

HAVI NetArc

Skalierbares Inhouse-Kompaktarchiv mit Recherchefunktion.

HAVI NetArc ist eine effiziente Inhouse-Archivierungslösung, die sehr einfach in das unternehmenseigene Intranet zu implementieren ist.

Abgeschlossene Archivbestände wie Jahresarchive oder selektierte Teilarchive werden revisionssicher auf HAVI NetArc archiviert. Die Dokumentenrecherche und der Dokumentenzugriff erfolgen über eine webbasierte Recherchemaske. Abgeschlossene Archivbestände wie Jahresarchive oder selektierte Teilarchive werden revisionssicher auf HAVI NetArc archiviert.

Die Dokumentenrecherche und der Dokumentenzugriff erfolgen über eine webbasierte Recherchemaske Das System besteht aus einem kompakten, platzsparenden NAS-Filer mit mehreren Festplatten im RAID-Verbund.

Für die Dokumentenrecherche über die webbasierte HAVI-Serverlösung Dynamic Request Broker wird die Datenbank mit den erforderlichen Indexwerten gefüllt. Über festgelegte Suchkriterien kann der Anwender (eine Authentifizierung ist optional) nach seinen archivierten Dokumenten recherchieren. Suchmaske und Trefferliste werden im Internet-Browser angezeigt.

Die Key Features im Überblick:

  • Revisionssicheres Inhouse-Kompaktarchiv mit Recherchefunktion
  • Einfache Implementierung in das unternehmenseigene Intranet
  • Dokumentenzugriff über Internet-Browser
  • Benutzerauthentifizierung (optional) Dokumentenrecherche über den DRB

Neben dem Kernmodul HAVI NetArc Core und der kapazitätsabhängigen Speicherkomponente HAVI NetArc Storage können optional zusätzliche Funktionsmodule erworben werden:

  • HAVI NetArc Import: Filesystem-Importschnittstelle für HAVI NetArc
  • HAVI NetArc Authentification: Add-on für benutzerabhängige Zugriffsberechtigungen


Download Produktflyer HAVI NetArc

PDF Download Symbol

HAVI-Langzeitarchiv®

Die ressourcenschonende Langzeitarchivierung.

Das HAVI-Langzeitarchiv® ermöglicht mit nur wenig Aufwand, komplette (Teil-)Archive, Jahresarchive oder selektierte Teildatenbestände auf selbsttragende Medien auszulagern oder zentral im Firmennetzwerk abzulegen.

Eine echte Alternative zur konventionellen Archivierung. Es eignet sich nicht nur für den Tag der Steuerprüfung, sondern insbesondere auch für ältere Jahrgänge, die nicht mehr regelmäßig recherchiert werden und daher nicht ständig online verfügbar sein müssen.

Mit dem funktionalen Retrieval- und Anzeige-Tool LZA-View ist das HAVI-Langzeitarchiv® ein intuitiv und einfach zu handhabendes System für heutige und zukünftige Anforderungen zur revisionssicheren Speicherung und Archivierung unterschiedlichster Dokumenttypen sowie von Druckoutput.

Der Einsatz des HAVI-Langzeitarchiv® entlastet den Archivserver und vermeidet eine kostenintensive Storage-Erweiterung.

Die Key Features im Überblick:

  • Verwendung von Standarddateisystemen
  • Zugriff über Betriebssystemfunktionen
  • Unterstützt DVD, CD und WORM/MO als selbsttragende Medien
  • Recherche über mehrere Suchbegriffe
  • Unterstützung von Hintergrundformularen und Annotationen
  • Export von Dokumenten


Download Produktflyer HAVI-Langzeitarchiv®

PDF Download Symbol

HAVI Storage Connector

Migration ohne Datenumzug. Zeit- und kostensparend.

ECM-Systeme verwalten typischerweise große bis sehr große Datenmengen. Bei Dokumentbeständen im mehrstelligen Milliardenbereich kann die Migration nicht selten zu unüberschaubar langen Projektlaufzeiten führen und ist mit sehr hohen Projektkosten und -risiken verbunden.

Mit dem HAVI Storage Connector haben wir eine Lösung speziell für sehr große Dokumentenmengen entwickelt, die eine echte Alternative zur klassischen Migration bietet. Auch für die schnelle und einfache Konsolidierung verschiedener Systeme in einem Unternehmen ist der HAVI Storage Connector einsetzbar.

Während einer Migration mit nachgelagertem Einsatz des HAVI Storage Connector werden nur die dokument-bezogenen Indexinformationen und Metadaten migriert. Die archivierten Dokumente selbst bleiben unverändert im Storage Ihres Quellsystems.

Auch nach abgeschlossener Migration bleiben die Altarchivdaten und -dokumente unverändert im Storage des Quellsystems. Einzelne Dokumentdateien im Storage werden jetzt über den HAVI Storage Connector angefordert. Das bisherige Quellsystem ist in diesem Prozess nicht mehr inkludiert und kann aus der Wartung genommen werden.

Die Vorteile einer Migration mit dem HAVI Storage Connector im Überblick:

  • reine Metadatenmigration
  • Daten/Dokumente werden nicht ‚bewegt‘ – das Quellsystem kann abgeschaltet werden und der Storage bleibt erhalten
  • verkürzte Laufzeiten (z.B. schnelles TTM, ROI, Einführung neuer System)
  • Einsparungen durch Lizenzgebühren und S&M für das Quellsystem
  • höhere Flexibilität z.B. durch Investitionssaufschub der Storage-Investitionen
  • geeignet für große & sehr große Datenvolumina bestehender ECM/DMM Systeme
  • u.v.vm.