Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Solange Sie nicht aktiv Daten auf unseren Internetseiten eingeben, erheben wir nur Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Hierzu gehören folgende Daten: Ihren Browsertyp, das verwendete Betriebssystem, Name der abgerufenen Datei/Seite, die übertragene Datenmenge, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), den http-Statuscode, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage sowie Ihre IP-Adresse.

Diese Daten werden für die Dauer von 90 Tagen in einer Logdatei gespeichert und anschließend gelöscht.

Wir nutzen diese Daten ausschließlich dazu, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken, um die Nachfrage des Werbeangebots zu messen oder im Falle schädlicher Nutzung eine Nachvollziehbarkeit des Angriffs, zur Ergreifung möglicher Schutzmaßnahmen zu ermöglichen. Einen Personenbezug stellen wir mit diesen Daten nicht her.

Cookies

Wir verwenden auf unseren Seiten zur Erhöhung der Nutzerfreundlichkeit Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige dieser Cookies werden beim Schließen Ihres Browsers gelöscht (Sitzungs- oder Session Cookies), andere verbleiben auf Ihrem Computer, damit wir Ihr Endgerät beim nächsten Besuch wiedererkennen können. Mit Hilfe der Einstellungen Ihres Browsers können Sie selbst bestimmen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden möchten und ob Sie im Einzelfall das Setzen bestätigen oder ablehnen wollen. Sie können das Setzen von Cookies auch generell verbieten. Hierbei kann es unter Umständen zu Funktionseinschränkungen auf der Webseite kommen.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite befindet sich ein Kontaktformular, in das Sie neben einem freien Feld für Ihre Nachricht folgende Daten eingeben können: Vorname, Nachname, Firma, Abteilung/Bereich, Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Pflichtangabe sind der Nachname, die Firma und die E-Mail-Adresse. Alle Daten, die Sie dort angeben, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Zusätzlich können Sie unter dem Kontaktformular durch Setzen eines Häckchens einen Newsletter bestellen („Bitte schicken Sie mir in regelmäßigen Abständen interessanten Neuigkeiten und Informationen über HAVI und aus der Branche.“). Wir verwenden für die Newsletteranmeldung das so genannte Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie sich selbst als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden.

Alle Daten, die Sie angeben, werden nur für die Zusendung des Newsletter entsprechend Ihrer Bestellung verwendet. Zusätzlich speichern wir Ihre IP-Adresse mit dem Zeitpunkt Ihrer Anmeldung. Diese Speicherung dient für den Fall des Missbrauchs zum Nachweis, dass eine Anmeldung tatsächlich stattgefunden hat. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Sie können uns entweder direkt kontaktieren oder in einer Ausgabe des Newsletters dem Link zur Abmeldung/Änderung folgen.

Hinweis zur Verwendung von google analytics

Aus dem Vertrag mit Google Inc. geht folgendes hervor, über das wir Sie an dieser Stelle hinweisen möchten:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerruf

Alle Einwilligungen zur Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Auskunft

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten sowie unter Umständen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung.

Bei Fragen zu Erhebung und Nutzung Ihrer Daten sowie Auskunft und für den Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich gerne an uns: datenschutz@havi.de